LTA Logo Siegel

Menü schliessen

Eine Bärenstarke Céline in einer verkehrten Welt…..

19. Jun. 2022

Hätte, können oder sollen vielleicht auch an die 5500 Marke zu Träumen?

 

Waren wir doch noch vor 4 Tagen krank, leichter Aufbau was einfach im möglichen lag.

Der erste Tag war doch mit dem 200m Lauf (neue PB und SM Limite) und die Kugel zum ersten Mal über die 11.00 m Marke gestossen ein guter Start für besseres….

Der 2. Tag beginnend mit dem Weitsprung, nichts ging mehr und man wollte doch wieder einmal dort anknüpfen wo man letztes Jahr aufgehört hatte. Auch beim anschliessende Speerwurf wollte man an die Weiten von Olten kommen… Nichts wollte mehr gehen. Enttäuscht und wütend auf sich selbst versuchte man sich so gut es geht sich wieder zu beruhigen. Und jetzt kommt der Moment den ich an Céline Berger sehr bewundert habe…. Statt den Kopf in den Sand zu stecken rechnete sie sich aus was es zum abschliessenden 800m bräuchte damit Sie für sich doch noch die magische Marke von 5000 Punkten erreichen könnte. Nach den Berechnungen her, befand die Zeit gut 4 Sekunden unter ihrer eigenen persönlichen Bestleistung. Eigentlich bei diesen heissen Bedingungen fast utopisch……..

Ich denke wenn der Kopf will kann man vieles bewegen, und Sie hat bewegt. Am Schluss war Sie sogar 8 Sekunden unter Ihrer eigenen Bestmarke mit 2: 31,58 lief Sie durchs Ziel und erreichte somit die 5000 Punkte Marke und knackte fast noch ihre eigene Bestmarke damit…..  Einfach nur Stark was du hier gezeigt hast….

Zum Schluss möchte ich noch, gibt es ein anders Wort für Danke, lieber Andi……. 🙂

Rangliste Kreuzlingen